In Diesem Artikel:

Der Preis eines benutzerdefinierten Fensters ist normalerweise teurer als der Preis eines Standardfensters. Dieser Unterschied wird durch die zusätzliche Arbeit, die dadurch entsteht, aber auch durch die vielen zusätzlichen Vorteile gerechtfertigt. Sie können verschiedene Optionen kombinieren und mit den Formen und Farben des Fensters spielen, um Ihren Wohnraum warm, einzigartig und freundlich zu gestalten.

Preis eines benutzerdefinierten Fensters

Preis eines benutzerdefinierten Fensters

Preisvarianten eines Fensters

Bei Standardfenstern können wir einige allgemeine Preise festlegen, um eine Vorstellung zu bekommen.

Es gibt einige Dinge zu beachten:

  • der Kontext, in dem das Fenster eingerichtet ist (Renovierung oder Neueinrichtung),
  • die verwendeten Materialien (PVC, Aluminium, Holz oder gemischt),
  • die Art der Öffnung,
  • Verglasung (Einfach-, Verbund-, Doppel- oder Dreifachverglasung mit oder ohne Isoliergas),
  • die Komplexität seiner geometrischen Form (Bullauge, kleine Quadrate, Oval...),
  • Schall- und Wärmeisolierung
  • die Farbe (Weiß, Holzimitat, Patina...),
  • das Aussehen des Glases (transparent oder undurchsichtig),
  • die Integration eines elektrischen oder manuellen Verschlusses usw.

Beispielsweise ist der Preis für eine Renovierung oft höher, insbesondere für Aluminiumfenster. Die französische Öffnung mit zwei Blättern ist die günstigste Option im Gegensatz zu anderen Modellen (Klappe, Dreh- und Schwenkbewegungen, Schieben...). Der Preis eines benutzerdefinierten PVC-Fensters kostet normalerweise weniger als Aluminium oder luxuriösere Hölzer. Es spart auch Energie und kann aufgrund seiner Isolierleistung staatliche Beihilfen in Anspruch nehmen.

Bestellen Sie Ihr individuelles Fenster

Angesichts des Wiederauflebens spezifischer und kundenspezifischer Fensteranfragen möchten Unternehmen andere Lösungen außerhalb des Standardfensters anbieten. In großen Geschäften "der maßgeschneiderte Geist"wächst sogar.

Manchmal zwingen uns die Umstände dazu, das benutzerdefinierte Fenster auszuwählen. Bei der Renovierung haben die auszutauschenden Fenster beispielsweise nicht immer die Standardgröße. In anderen Fällen ist es eine Wahl, weil Ein benutzerdefiniertes Fenster ist vollständig anpassbar. Sie wählen die Abmessungen, aber auch die Form, die Verglasung, die Materialien, die Farbe und die Qualitäten. Es ist dann möglich, eine Designfassade und völlig originell zu erstellen.

Berechnen Sie den Preis für das Fenster Ihrer Träume

Um sich ein Bild über den Preis eines benutzerdefinierten Fensters zu machen, können Sie auf professionelle Websites oder gehen Schätzungen zu Online-Preissimulationsmodulen. Dann geben Sie einfach Ihre Bewertungen ein, wählen Sie die Verglasung und die verschiedenen Optionen.

Im Selbstkostenpreis eines kundenspezifischen Fensters müssen die Installation und die verschiedenen Materialien, die die Verglasung und die Zimmerei betreffen, gezählt werden. Nach deiner Online-Angebot oder für Modelle, die zu ungewöhnlich sind, empfiehlt es sich, sich direkt an ein spezialisiertes Unternehmen oder einen zertifizierten Handwerker zu wenden.


Video-Anleitungen: Serene und gefällig Badezimmer mit benutzerdefinierten Silk Fenster Schatten und einen Hauch von Opu